Norbert Schindler

1941 geboren in Breitenau
Mitglied im Kunstverein Langenfeld seit 1983, Gründungsmitglied
(bis 2006 „Künstlervereinigung Langenfeld“)

naturwissenschaftliches Studium in Lindau und München
Studium Malerei und grafische Techniken, Europäischen Kunstakademie, Trier

seit
1960 freie künstlerische Arbeit
1969 Ateliers in Düsseldorf und Langenfeld
1970 regelmäßige Ausstellungen im In- und Ausland
1975 Mitglied im BBK Düsseldorf (bis 2000)

Ausstellungen im Kunstverein Langenfeld:
2020: SICHT DER DINGE
2014: KUNSTRÄUME- 30 JAHRE KUNSTVEREIN
2012: MUTANTEN – SERIELLE WERKE
2003: AUSSTELLUNG : CON-TAKTE 2
2000: BILDER VON MENSCHEN UND MASCHINEN UND SO, MALEREI UND GRAFIK (RATHAUS LANGENFELD)

Norbert Schindler

Galerie

Galerie:
Weitere Infos:

Ausstellungen und Projekte (Auswahl)

2020 Kunstverein Langenfeld, „Sicht der Dinge“ (EA, gemeinsam mit Karl-Heinz Pohlmann)
2014 Kunstverein Langenfeld, „Kunsträume – 30 Jahre Kunstverein“
2012 Kunstverein Langenfeld „Mutanten“ (EA, gemeinsam mit Elke Tenderich-Veit)
Park der Rheinischen Kliniken Langenfeld, Kunstprojekt im öffentlichen Raum
“Zeit – Raum – Stille“
2009 Kunstgalerie im Gewerbepark Süd, Hilden, „Parallel“
Galerie Miotic, Pula/CROA, „Pillars oft he City“
2008 Kunstprojekt im öffentlichen Raum, Park am Kulturzentrum Langenfeld „Säulen der Stadt“
2006 Zeche Zollverein, Schacht XII, Essen „Rhein trifft Ruhr“
2005 Galerie der Stadt-Sparkasse Langenfeld, „Fundstücke“ (EA)
2003 Kunstverein Langenfeld, „Con-Takte“ (EA, gemeinsam mit Alexander Beck)
Stahlwerk Becker Willich, Kunstverein Langenfeld mit Kunstverein Willich
2002 Kunstprojekt zum Tag des Wassers, „Zwischen Himmel und Erde ist das Wasser“
2001 Park der Rheinischen Kliniken Langenfeld, Kunstprojekt im öffentlichen Raum „Etwas verändert sich…“
2000 Galerie im Rathaus Langenfeld, „Bilder von Menschen und Maschinen und so“ (EA)
Galerie der Kreissparkasse Hildesheim, „ars bene vivendi“
1999 Teloy Mühle, Meerbusch, „Kunst grenzenlos“
1996 / 97 Gemeinschaftsausstellung in Polen (Wojnowice, Breslau, Krakau)*
1996 Schloss Bedburg, „together*“
1995 Thyssen Trade Center, Forum Düsseldorf, „Kunst kennt keine Grenzen*“
Atelier Rosca, RKL Langenfeld, „Die Vergangenheit vergessen ist nicht unsere Zukunft“
1993 Städtische Galerie Die Welle, Iserlohn, „Begegnungen*“
1991 Klinger Galerie, Gewandhaus zu Leipzig, „Gemeinsame Unterschiede*“
1990 Haus der Kunst, Burscheid
Galerija Vinzent, Pula / CROA
1987 Galerie der Landesfinanzschule, Haan
1985 Galerie der Stadt-Sparkasse Düsseldorf-Bilk (EA)
1984 Gründungsausstellung Künstlervereinigung Langenfeld e.V., Stadthalle Langenfeld
Gemeinschaftsausstellung St. Pierre, Senlis / F
1983 1. Bilker Dokumenta, Bilder Kulturbahnhof Düsseldorf
1982 Kreiskunstausstellung, Mettmann
1981 1. Jahresausstellung Düsseldorfer Künstler, Ehrenhof Kunstpalast
(fortlaufend wiederkehrende Beteiligung)
1980 Rungesaal im Alten Rathaus, Lindau
1979 Centro Culturel Casteldefels, Barcelona / E
1978 Rathausgalerie Langenfeld, „Berichte“ (EA)
Kurhaus Bad Oeynhasen (EA)
Villa Engelhard, BBK Düsseldorf, „Sport und Kunst“
(fortlaufend wiederkehrende Beteiligung)
1977 10. Niederbergische Kunstausstellung
1976 Schloss Benrath, „Die Stadt“ (EA)

EA = Einzelausstellung
* Ausstellung mit internationaler Beteiligung