Team

Felix Fehlau

erster Vorsitzender

Seit: 01.01.1994

Felix Fehlau (*1959) studierte an der RWTH Aachen Elektrotechnik, FB technische Informatik und ist im Bereich Telekommunikation als Berater tätig. Er leitet den Kunstverein Langenfeld seit 1994 und hat diesen Ende der 90er Jahre in die digitale Welt geführt. Unter anderem wurde der Kunstverein ins www gesetzt, ein digitales Archiv befindet sich im Aufbau. Darüber hinaus betreut er schwerpunktmäßig die internationalen Künstlerfreundschaften.

Felix Fehlau vertritt den Kunstverein im Kulturausschuss der Stadt Langenfeld, in der Bürgerstiftung der Stadt-Sparkasse Langenfeld sowie in der Gesellschafterversammlung der Schauplatz GmbH.

Weiqun Peper-Liu

Zweite Vorsitzende

Seit: 30.03.2018

Weiqun Peper-Liu (*1962) studierte an der Kunsthochschule Guangzhou/China Design und war dort anschließend als Dozentin tätig. 1990 ging sie nach Berlin, wo sie an der Hochschule für Bildende Künste ihren Abschluss als Diplom-Designerin absolvierte. Sie ist als freiberufliche Künstlerin und Kunsterzieherin tätig.

Weiqun Peper-Liu ist Künstlermitglied und hat seit 2018 die Position der 2. Vorsitzenden inne. Hier engagiert sie sich für das Künstler-Netzwerk. 2020 initiierte sie die Kooperation mit Künstlern in China und baut seitdem einen intensiven Austausch auf.

Zur Künstlerseite von Weiqun Peper-Liu

Beate Domdey-Fehlau

Geschäftsführung, Kuratorin

Seit: 08.02.1983

Beate Domdey-Fehlau (*1956) studierte an der RWTH Aachen Germanistik sowie Kunstgeschichte und Kunstpädagogik. Sie war als Kulturmanagerin und Journalistin tätig.

Den Kunstverein Langenfeld begleitet sie seit seiner Gründung. Sie hat maßgeblich Anteil daran, dass aus der als lokale Künstlervereinigung gegründeten Initiative ein international agierender Kunstverein wurde.

Junge internationale Künstlerinnen und Künstler wurden unter ihrer Leitung ebenso im Kunstverein präsentiert wie namhafte Größen unserer Zeit, so die deutschen Informellen sowie u.a. O.H.Hajek, Otto Piene, Heinz Mack, Ben Willikens, Udo Dziersk.

Als weitere Highlights ihrer kuratorischen Arbeit können internationale Bildhauersymposien genannt werden sowie Themenausstellungen, z.B. Reflexion über Paula Modersohn-Becker oder Das Brandenburger Tor im Spiegel der zeitgenössischen Kunst. Sie zeichnet zudem für ein umfangreiches und anspruchsvolles Kunstvermittlungs-Programm verantwortlich.

Für Ihre Verdienste um die zeitgenössische Kunst in Langenfeld wurde Beate Domdey-Fehlau mit der Ehrenmedaille der Stadt Langenfeld ausgezeichnet. 

Elke Tenderich-Veit

Kassiererin

Seit: 20.03.2010

Elke Tenderich-Veit (*1947) studierte an der Folkwang Universität der Künste in Essen Bildhauerei bei Prof. Wamper. Sie ist dem Kunstverein Langenfeld 1994 als Künstlermitglied beigetreten, war von 1999 bis 2008 zweite Vorsitzende und übernahm im Jahr 2010 die Aufgabe der Schatzmeisterin.

Sie ist Ansprechpartnerin für Künstlerkollegen und pflegt intensiv ein Künstler-Netzwerk, das über den Kunstverein Langenfeld hinaus insbesondere in die Region hinein wirkt. Elke Tenderich-Veit betreut die internationalen Bildhauersymposien und engagiert sich für kooperative Künstler-Projekte.

Zur Künstlerseite von Elke Tendrich-Veit

Annemarie Hubert

Mitglied im Kunstverein seit 2019.
Annemarie Hubert (*1966) studierte an der HTW Aalen Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Rechnungswesen & Controlling und arbeitet als geprüfte Bilanzbuchhalterin der internationalen Rechnungslegung.

Seit 2020 bringt sie den Kunstverein Langenfeld in die sozialen Netzwerke ein und baut neue Wege im digitalen Marketing auf. Sie engagiert sich im Bereich Fundraising und ist Ansprechpartnerin für alle die dem Kunstverein etwas Gutes tun möchten.

Helferteam

Ilse Bülow, Aufsicht, Pressearbeit
Barbara Carl, Aufsicht
Natyra und Glauk Deliu, Service
Hella und Pierre Gigot, Aufsicht
Barbara und Elmar Kleer, Catering
Lutz Peper, Ausstellungsaufbau
Julian und Tobias Peplinski, Ausstellungsaufbau
Helga Schumacher, Office und Ausstellungsaufbau
Michael Göder, Ausstellungsaufbau